Kuscheltier sucht Zuhause - Kinderensemble 2013/14 arbeitet über Heimat

TheaterGrueneSosse - Kinderensemble
Kuscheltier sucht Zuhause

Wie fühlt sich Zuhause an?
Kann ich ohne Zuhause sein?
Kann ein Zuhause woanders vielleicht besser sein?
Was ist wenn ich morgen mein Zuhause verlassen muss?

Im Kinderensemble haben wir versucht herauszufinden wie sich Heimat für Kinder herstellt und welche Bedeutung damit verbunden ist. Wir haben Regeln, Rituale und Gewohnheiten untersucht als Möglichkeiten sich und seinen Ort zu finden. Wir zeigen Szenen die das Verlassen des Zuhause beschreiben. Die Empfindung von Heimweh und die Angst verlorenzugehen, sind starke Motive in den Geschichten der Kinder.

Wir freuen uns für den 17. Mai um 19:00 den Eltern, Geschwistern und dem Publikum die Premiere der zweiten Produktion des Kinderensemble anzukündigen.
Nach der Premiere zeigen wir das Stück auch für Schulklassen (2. bis 6.Klasse) im Löwenhof in Frankfurt Bornheim im

TheaterGrueneSosse
Konzept und Regie:
Christiane Kirchner, Detlef Köhler

Spieltermine:
Sa. 17.5. 19 Uhr Löwenhof Frankfurt Premiere
So. 18.5. 15 Uhr Löwenhof Frankfurt
Mo. 19.5. 11 Uhr Löwenhof Frankfurt
Di. 20.5. 09 Uhr und 11 Uhr Löwenhof Frankfurt
Fr. 23.5. 19 Uhr Löwenhof Frankfurt
Sa. 24.5. 15 Uhr Löwenhof Frankfurt

Eintritt: 4.- €

Karten-Telefon: 069 / 2998610 -
Löwenhof Frankfurt am Main - Löwengasse 27k

 

 

 

 

Kuscheltier

 

Heimat ist das Spiezeitmotto des TheaterGrueneSosse in diesem Jahr. Im Sommer fand im Löwenhof in Kooperation mit der ASSITEJ das Internationale Regieseminar zum Thema Heimat statt. Das Junge Ensemble des TheaterGrueneSosse hat die ersten Aufführungen mit "Out of Heimat" im Theaterhaus gezeigt. Im Rahmen des vom Kulturfonds Frankfurt Rhein Main geförderten Projektes "Kunstvoll" ein Schuljahresprojekt zum Thema Heimat mit der Heinrich-Emanuel Merck Berufschule in Darmstadt.

Das Kinderensemble hat sich der gleichen Frage gestellt. Wir wollten herausfinden, welche Bedeutung und welche Gefühle und Geschichten dieses Thema bei Kinder auslöst. Herausgefunden haben wir sensible und berührende, überraschende und lustige, komplexe und irritierende Geschichten, die wir in einem kleinen Bilderbogen der Öffentlichkeit präsentieren wollen.