ALLES im GRÜNEN BEREICH Ein Theater und Schule Projekt für die 5.-7. Klasse
„Der Hausmeister sagte, es wäre jetzt hier kein Unterricht!“, meinen Bernd und Olaf,die beiden Mechaniker, die wie zufällig den Deutschunterricht stören. Das muss die Lehrkraft im Sekretariat klären und die Beiden fangen schon einmal an: Differentiale der Stromverteilung müssen angepasst und modulare Plattformen installiert werden. Der Raum wird vermessen, ein Blanzel mit Graviflex kommt zum Einsatz und während der Eine ein vergessenes Werkzeug holt, erzählt der Andere auf einmal über sein Verhältnis zum Kollegen und dass dieser eben „baatzig“ ist. Schließlich schmilzt der Entkoppler durch, bis runter auf die Mallemuttern! Jetzt ist was los im Klassenraum und Bernd und Olaf haben alle Hände voll zu tun die Situation zwischen den Schülern in den Griff zu kriegen! AGB (Alles im Grünen Bereich) vom TheaterGrueneSosse ist ein Theater und Schule- Projekt, das mit der Überraschung und Wirklichkeit spielt und im klärenden Gespräch zu einem Workshop überleitet. Erlebbare Theorie vorneweg und angewandte Theorie hintendran.

Konzept: Het Laagland NL Spiel: Willy Combecher, Sigi Herold; Theaterpädagogik: Nadja Blickle; Regie: Detlef Köhler