TheaterGrueneSosse_Löwenensemble_Header_Transparent

Im November 2016 begann das neue LöwenEnsemble für Kinder ab 11 Jahren unter der Leitung von Fiona Louis und Katrin Marder seine Proben. Jedes Jahr entwickeln die jungen Spieler*innen ein neues Stück. Die nächste Premiere findet im Mai 2022 statt. Das LöwenEnsemble ist eines von mehreren Jungen Ensembles im TheaterGrueneSosse.

V O R S T E L L U N G E N

2022

Es waren einmal Wasserbomben, die lagen im Kühlschrank.

Eigentlich kamen sie aus der Zukunft durch Comictüren und fragten sich die ganze Zeit: „Was will ich?“ Am Ende waren sie der Meinung, einer muss am Anfang sterben…oder am Ende.

So oder ganz anders.

Nach der experimentellen online-live Performance Paradiesvögel schreiben sich die Löwen dieses Jahr ein eigenes Stück und werden auch am Inszenierungsprozess größtmögliche Beteiligung erfahren.

Spiel, Text, Konzept: Franz, Imogen, Isabella, Nike, Oscar, Stella, Vera
Leitung: Fiona Louis, Kathrin Marder
Mitarbeit: Lorenz Hippe

E I N E   S P I E L Z E I T   Z U R   L I E B E

Das Kinder-Ensemble hat sich umbenannt und klingt nun mächtiger als je zuvor: Das LöwenEnsemble!

Erste Amtshandlung: Wir setzen uns – nicht nur sprichwörtlich – die rosarote Brille auf! …Mal sehen was draus wird! (AT)

Zum Thema Liebe widmen sich die Spieler*Innen  zwischen 10-12 Jahren dem ganzen Spektrum und wollen dabei nichts auslassen, was unbedingt gesagt sein soll. Zu Liebesaktivitäten, zu Nervigem und Beonderheiten, zu Liebes-Symbolen und Mythen, zu Freunden und Familie. Sie stellen Regeln für die Liebe auf! Dazu gibt es Liebesbriefe und Lieblings-Liebeslieder, bis wir herausfinden, warum Liebe stark macht.

Spiel: Elisabeth, Franz, Hannah, Imogen, Isabella, Lara, Lilli, Mathilde, Nike, Oscar, Simeon, Stella, Vera

Lleitung: Fiona Louis, Kathrin Marder
Musik: Simon Rummel

2020

TGS_LöwenEnsemble_StruwwelpeterALaCarte_Header

Alter: ab 7 Jahren, ab 3.Klasse

Kommen Sie herein und nehmen Sie Platz, denn die Struwwelkinder laden zu Tisch!
Als Augenschmaus bieten wir Ihnen ein 10 Gänge – Menü in „lustigen Bildern und drolligen Geschichten“ in vielerlei Geschmacks-Variationen „Frankfurter Art“, gespickt mit Live- Klängen unserer hauseigenen Küchen- Combo.
In unserem einstündigen Varieté-Programm erforschen wir die großen Fragen der Erziehung und des Erzogen – Werdens:
Ob der Phillip heute still, wohl bei Tische sitzen will?
Warum mag Kaspar wieder seine Suppe nicht?
Wird es Robert endlich mal pünktlich durch den Sturm zu uns schaffen?
Werden nun Hase oder Jäger gebraten, oder gibt es lieber gleich den Kuchen?
Das „Struwwelpeter“ öffnet zur vollen Stunde. Über Ihre Begleitung sowie Ihre Garderobe dürfen Sie frei entscheiden. Alle notwendigen Regeln und Manieren können den über Abend erlernt werden.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Spiel: Elisabeth, Franz, Hannah, Imogen, Isabella, Lara, Lilli, Mathilde, Nike, Oscar, Simeon, Stella, Vera

Regie/Spielleitung: Fiona Louis, Kathrin Marder
Musik: Simon Rummel

2019

Heldentitel/Titelhelden

Woher kommen die Superkräfte? Ist das angeboren oder gibt es da ein
Geheimnis? Lässt sich aus jedem ein Held machen? Wenn ja, wie kreiere
ich einen Superhelden? Und was macht die Heldin, wenn sie mal frei hat?

Das KinderEnsemble begibt sich auf die Suche nach Helden der Vergangen-
heit und des Alltags und rekonstruiert berühmte Heldenbilder.

Spielleitung: Fiona Louis, Kathrin Marder
Spiel: Elisabeth, Franz, Imogen, Isabella, Lara, Lilli, Mathilde, Nike, Oscar, Simeon, Stella

2018

Was ist das für eine Welt?

Das neue KinderEnsemble hat sich gefunden! 14 spielbegeisterte Kinder zwischen 7 und 11 Jahren erobern den Theaterraum, ein Ort, der alles sein kann. Aus der Frage „Wie wollen wir leben?“ sind Millionen Ideen entstanden. Wir lassen Geheimverstecke und Lebensräume entstehen und zeigen Momentaufnahmen von Welten uns Wesen, die zuvor noch kein Forscher entdeckt hat – zu viel Phantasie oder vielleicht doch realer, als ihr denkt?

Die Leitung haben Kathrin Marder und Fiona Louis.

2017